•  
  •  
Nicole von Känel

Kant. appr. Naturheilpraktikerin
Mitglied bei EMR und ASCA

Angefangen hat alles mit der Lehre als Pharma- Assistentin in der TopPharm Bahnhofapotheke in Interlaken. Dort hatte ich den ersten Kontakt mit den Gesundheitsfragen der Kunden. Bald habe ich gemerkt, dass mir bei der Beratung der Kunden etwas fehlte. So habe ich mich entschieden, die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin zu machen.

Die Ausbildung vermittelte mit eine andere Anschauung von Gesundheit und Krankheit. Eine Krankheit oder ein Symptom tritt nicht aus Zufall auf. Findet man die Ursache heraus und kann den Auslösen verändern, bessern auch die Symptome. Das verlangt vom Patienten die Bereitschaft für Veränderungen. Er übernimmt Verantwortung für seine Gesundheit; Natürliche Heilmittel unterstützen diesen Prozess.

Mit dieser ganzheitlichen Ansicht und natürlichen Therapien begleite ich Sie gerne auf dem Weg zur Verbesserung Ihrer Gesundheit.

In meiner Freizeit bin ich sehr viel draussen und in den Bergen unterwegs. Sei es an sonnigen Felswänden, oder auf einer Skitour, hier bekomme ich neue Energie. Die Bewegung ist für mich der ideale Ausgleich zur Arbeit in der Praxis und ich kann immer wieder frische Luft und Sonne tanken.

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie persönlich bei mir vorbeischauen!

Ausbildungen

1992 bis 2001         Primar- und Sekundarschule in Aeschi

2001 bis 2004         Ausbildung und Arbeit als Pharma- Assistentin in der
                                     TopPharm Bahnhofapotheke in Interlaken

Frühjahr 2005         Arbeit in einem Kinderheim in Nepal

2005 bis 2009         Ausbildung zur Naturheilpraktikerin an den GAM Fachschulen und
                                     dem Sake Bildungszentrum in Bern

2009 bis 2010         Praktikum in der Praxis Alterna in Thun

2011 bis 2013         Arbeit als Naturheilpraktikerin im Gesundheitszentrum in Gerzensee

seit Januar 2014     Arbeit als Naturheilpraktikerin in der Naturheilpraxis in Interlaken